jump to navigation

Deutsch für Callcenter 30 November, 2008

Posted by Tobüas in Leben im Callcenter.
Tags:
add a comment

Es gibt nicht viele zu lachen wenn man in einem Call Center arbeitet. Trotzdem gibt es manchmal Situationen oder Dinge, die das Leben dort erträglicher machen und einem kurz ein lächeln auf die Lippen zaubern. Am Donnerstag gab es wieder eine dieser seltenen Situationen. Ein Kontakt mit einem Namen der auf Immigrationshintergrund schließen läßt. Ein Kollege hatte bereits mit der Person telefoniert und als Bemerkung mit schlecht deutschfrau hinterlassen. 😆 Ironisch dieser Kommentar

Advertisements

OP am offenen Herz 29 November, 2008

Posted by Tobüas in Blogging.
Tags:
add a comment

Vielleicht wundert ihr euch, warum es hier anders und vor allem scheiße aussieht. Entegen den Expertentipps, wenn man sich für ein Layout entschieden hat dabei zu bleiben wollte ich meines ändern. Immerhin kenn ich mich ja jetzt ausreichend aus, dachte ich. Das Resultat ist momentan zu erkennen, ab morgen Abend sieht es hoffentlich wieder anders aus, aber jetzt hab ich keinen Bock mehr. Das ist jetzt halt das doofe, wenn man an seinem Blog rumschraubt, während er in Betrieb ist: Geht was schief, dann bekommen es alle mit. Ich kann nicht so lange dran rumbasteln bis es passt und ihn dann online stellen, es ist sozusagen eine OP am offenen Herz, es muss gleich passen. Aber ich lass meinen Patienten jetzt einfach liegen und hoffe, dass er morgen immer noch am Leben ist.

Auf der positiven Seite kann ich vermelden, dass ich es dank dieser Beschreibung die nervigen Snapshot ausgeschalten habe, die bisher immer erschienen sind wenn man mit der Maus über einen Link gegangen ist. Die Herzgeschichte ist damit zwar noch nicht fertig, aber immerhin habe ich den eingerissenen Fingernagel heilen können. 😉

Planen, Denken und Struktur 26 November, 2008

Posted by Tobüas in Blogging.
Tags:
2 comments

Ich habe vor ein paar Tagen einem Freund von meinem neuen Hobby erzählt. So begeistert, dass er gleich auch einen Blog anfangen wollte (schade, ich hätte ihm mit meiner Erfahrung gut helfen können 🙂 ) war er zwar nicht, dafür hat er mich aufgemunter mit der Hoffnung, ich würde meinen Blog nicht genauso schreiben wie damals meine Rundmails aus Sambia, die ich schon mal in meinem ersten Post erwähnt habe. Diese seine Hoffnung hat mich dazu veranlasst, mich mal mit dem Thema schreiben zu beschäftigen. (mehr …)

Weltklotag 19 November, 2008

Posted by Tobüas in n'Stuff.
Tags: ,
6 comments

Vergesst Weihnachte, Halloween und den Tag der Deutschen Einheit, hier kommt der Tag, der zukünftig als globaler Feiertag von allen gefeiert werden sollte: Der Weltklotag. Nein, kein Witz, der 19. November 2008 ist der Weltklotag. Klingt komisch, ist aber so. (mehr …)

Holt Gammeleddi von der Straße 15 November, 2008

Posted by Tobüas in n'Stuff.
Tags: , , ,
1 comment so far

Ich bin auf dem Weg nach oben. Nach ganz oben. Nach ganz, ganz oben. Nach ganz, ganz… Ich denke ihr versteht, worauf ich hinaus will. Nun ja, leider bin es nicht ganz ich, sondern nur mein digitales Alter Ego Gammeleddi. (mehr …)

Ein guter Witz 14 November, 2008

Posted by Tobüas in n'Stuff.
Tags:
2 comments

Ich zumindest fand ihn sehr lustig, als Galip ihn heute morgen im Call Center erzählt hat. Na gut, er ist etwas anrüchig, aber sind gute Witze das nicht immer? Im Übrigen halte ich es eh mit Haraldt Schmidt, der gesagt haben soll, jede Minderheit habe das Recht, das man sich über sie lustig macht. Damit das Intro nicht länger ist als der Witz, gehen wir jetzt gleich nahtlos über…

Was denkt eine 80jährige, verheiratete Frau, wenn sie morgens in den Spiegel schaut? Das hat verdient. 😆

Kurz und schmerzlos. Proteste direkt an Galip 😉

Geschmackstest 13 November, 2008

Posted by Tobüas in n'Stuff.
Tags: , ,
4 comments

So langsam beginne ich den großen Bewertungsportalen Konkurrenz zu machen. Nach meinem Friseur-Selbstversuch kommt hier schon der nächste Produkttest. Meiner harten, unabhängigen Prüfung mussten sich die vor kurzem von mir so begeistert empfangenen  Crunchips „Döner mit alles! Lümütüd Edition“ stellen. (mehr …)

Auf den Spuren der Großen 12 November, 2008

Posted by Tobüas in n'Stuff.
Tags: , , , , , , ,
3 comments

Das hat Stil! Ich sehe mich mit meinem Blog gerade in der Tradition der ganz großen Dichter und Denker. Jetzt nicht unbedingt von dem was ich mache oder der Qualität (da schlage ich sie alle um längen 😉 ). Der Grund ist eher ein Geographischer (endlich kann ich mal mein Studium einbringen): Ich sitze im Café und blogge. (mehr …)

Entstellt 12 November, 2008

Posted by Tobüas in n'Stuff.
Tags: , , , ,
add a comment

Ich bin entstellt und werde vermutlich für die nächsten Wochen nur noch mit dicker Pudelmütze (zum Glück haben wir Herbst) oder bei Dunkelheit oder noch besser mit Mütze bei Dunkelheit auf die Straße gehen. Menschen werde ich generell meiden. Der Grund für mein Eremitentum? (mehr …)

Sauerbraten und Pennerdiesel 1 November, 2008

Posted by Tobüas in n'Stuff.
Tags: , , ,
1 comment so far

Ich bin kein Hardcore-Gamer, außer Sauerbraten um ein paar Freunde abzuknallen habe ich kein Spiel auf meinem Rechner, nicht mal Freecell oder so. Ich bin nicht gegen das Spielen, aber ich verbringe meine Zeit lieber mit Sachen, die ich als sinnvoller ansehe, zum Beispiel damit diesen Post zu verfassen.

Trotzdem gibt es ab und zu mal den Moment, an dem man doch gerne ne kurze Runde irgendwas spielt. (mehr …)