jump to navigation

Im Fünf-Minuten-Takt 24 Juni, 2009

Posted by Tobüas in n'Stuff.
1 comment so far

Ich frage mich gerade, warum man, wenn man am Schreibtisch sitzt, alle fünf Minuten aufs Klo rennen muss, wenn man nicht gerade vor dem Kühlschrank steht und sich ärgert, weil man um 10 Uhr schon den ganzen Einkauf von gestern leergefuttert hat. Im Ernst, warum muss man , nachdem man am Schreibtisch was getrunken hat, sofort wieder auf die Toilette? Gibt es dafür ne medizinische Erklärung? Oder ist es was psychologisches? Vielleicht sind Windeln ja eine Lösung, aber ich bezweifle, dass es die noch in meiner Größe gibt.

Advertisements

Warum ist am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig? 18 Juni, 2009

Posted by Tobüas in Tiefsinn? Unsinn?.
Tags: ,
add a comment

War heute einkaufen, habe diverse Gutscheine, die sich so angesammelt haben, eingelöst. Das ätzende beim einkaufen finde ich immer, dass es mehr tolle Sachen gibt als ich Geld habe. Weil das vermutlich immer so sein wäre es toll, anstatt mehr haben zu wollen mehr aus dem zu machen, was man hat. Klingt irgendwie konfuzisch 🙂 ist aber von mir – glaube ich.

Schwitzen macht Glücklich 4 Juni, 2009

Posted by Tobüas in n'Stuff.
Tags: ,
2 comments

Ich habe die nächste Stufe erreicht. Seit ein paar Wochen gehe ich nämlich im Fitnessstudio ins Spinning. Wer auch im Studio ist aber nicht spinnt 🙂 das sind die Typen die immer triefend nass vom Schweiß sind. Dazu gehöre ich jetzt auch. Ist mega anstrengend, finde ich, die Räder stehen danach immer ner kleinen bis mittlereren Schweißpfütze, aber egal. Es ist schon sehr geil wenn man sich auf dem Rad abrackert und dabei in die Gesichter der anderen blicken kann, die mit ebenso verzerrtem und feuchtem Gesicht versuchen beim Beat der Musik mitzukommen. Danach bin ich richtig fertig, aber es lohnt sich, weil zumindest bei mir führt das Spinning regelmäßig zu einer Ausschüttung von Glückshormonen. Fühlt sich gut an. 🙂