jump to navigation

Trackback, Pingback, Häähhh??? 24 Oktober, 2008

Posted by Tobüas in Blogging.
Tags: ,
trackback

Aha, ich kapiere gar nix mehr. Nachdem ich mich so toll gefühlt habe weil ich dachte, so langsam durchzublicken, hat mein Hochgefühl einen herben Dämpfer erfahren. Entweder ist alles doch zig Mal komplizierter als ich dachte oder ich bin einfach zu doof um es zu verstehen. Ich hoffe auf ersteres, vermute aber, es ist zweiteres.

Woher kommen meine Selbstzweifel? Ich habe gerade einen Anfängerartikel (Ja, einen Anfängerartikel. Wie soll das nur werden, wenn ich irgendwann die echten Sachen lese??? *panik*) gelesen. Hätte ich den Link doch nur nie angelickt. Aber nein, die Neugier…

So, genug der Selbstanklage. Im Voraus mal ein DD (Dickes Danke) an Julia, deren Blog ich wieder mal als Testplattform benutzen darf (hoffe ich, ich hohle mir die Genehmigung im Nachhinein ein). Julia hat vor längerer Zeit eine sehr guten Post über Selbstwertgefühle verfasst, den zu lesen sich echt lohnt. Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann müsste schon dadurch, dass ich sie verlinke, dank Pingback ein Trackback bei dem Post auf diese Seite sein und sie müsste darüber informiert werden, dass ich sie verlinkt habe. Ich bin gespannt.

Advertisements

Kommentare»

1. Tobüas - 24 Oktober, 2008

Ein Kommentar von mir selbst als PS. Es funktioniert tatsächlich. Aber woher weis ich, wann ein Pingback funzt und wann ich manuell ein Trackback machen muss?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: