jump to navigation

Größenwahn 9 Oktober, 2008

Posted by Tobüas in Blogging.
trackback

Es tut mir leid. Ich gelobe schon seit gefühlten 1.000 Einträgen (OK, so viele sind es nun auch noch nicht, die ich geschrieben habe) endlich was zum Thema zu schreiben, und alles was ich tue ist, in meinem Blog über meinen Blog zu schreiben. Ich gelobe Besserung! Ganz ehrlich! 😉

Nur durch einen kurzen Moment des Realismus hat sich mein Größenwahn á la Pinky and the Brain wieder verzogen

. Da ich ja jetzt seit etwa 2 Wochen sehr erfolgreich einen Blog betreibe 😉 (an einem Spitzentag waren schon 7 Leute drauf) habe ich mir überlegt, dass es jetzt an der Zeit wäre, meine gesammelte Erfahrungen an die nächste Generation weiterzugeben und das Thema ‚Weltreise‘, das ich ja noch gar nicht behandelt habe, um ‚Wie starte ich einen erfolgreichen Blog‘ zu erweitern. Immerhin hab ich zum Thema Blog ja schon ne Menge mehr geschrieben als über die Reise. Gut, ich sehe es selbst, für eine solche Erweiterung ist es noch etwas zu früh. Nächste Woche vieleicht, wenn der Blog nicht nur Erfolgreich, sonder sehr extrem Megaerfolgreich ist, dann werde ich meine Weisheit weiterreichen (oder verkaufen 🙂 ). Momentan lese ich viel über blogging in anderen Blogs und auf Seiten, um die Sache hier in den Griff zu bekommen. Würde gerne wenigstens eine kleine Link-Sammlung machen, um sie weiterzugeben. Will das aber nicht in die Blogroll machen. Habe noch keine Ahnung wie ich das am geschicktesten mache.

Das Trackback habe ich jetzt so verstanden: Jemand hat in einem anderen Blog einen tollen Artikel geschrieben, der was mit dem Thema zu tun hat, worüber ich auch gerade schreiben will. Da seine Seite so gut besucht ist und ich etwas von der Traffic abhaben will oder weil er so viel toller schreibt als ich mache ich ein Trackback, so dass auf seinem Blog alle sehen können, dass ich in meinem Blog auch was dazu geschrieben habe. Im Grunde mache ich also auf nem anderen Blog Werbung für meinen eigenen. So habe ich es jetzt erfasst.

PS. Natürlich ist das so ne Art sehr billige Überleitung, von Größenwahn über Pink zu dem Video, aber es hat sich beim schreiben einfach angeboten und ich wollte das auch mal ausprobieren. 🙂

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: